Zorn (zorn) wrote,
Zorn
zorn

  • Location:
  • Mood:
  • Music:

Requiem

Eine meiner Kolleginnen gehört zu einer Gruppe, die regelmäßig (regelmäßig wie in 7 Mal in 18 Jahren) Mozarts Requiem aufführt.
Die Aufführung, die von eine Schulchor und Orchester mit Ehemaligen, Lehrern und Freunden bestritten werden, fanden etwa im 3-Jahres-Rhythmus statt.

Bei der Truppe, die dieses Jahr auftrat, waren 22 Leute, die alle Aufführungen mitgemacht hatte, die Teilnehmer waren zwischen 13 und 78 Jahre alt.

Dieses Jahr ist das letzte Mal gewesen, dass die Truppe diesen Kraftakt stemmte, und ich bin sehr, sehr froh, dass ich den Tipp bekommen hatte, dorthin zu gehen.

Nach einem dreisätzigen Bach-Klavierkonzert gab es eine Stunde lang Mozart.

Es war gigantisch. Ich weiß nicht, wo sie die Solisten her hatten, ich weiß nicht, wieviel Arbeit im in meinen Ohren perfekten Chorgesang steckte... aber zu keinem Zeitpunkt hätte ich dieses Erlebnis mit dem Label "Schulaufführung" versehen.

Ich kannte das Requiem nicht in seiner Gänze und seine Wucht hat mich voll erwischt. Was für eine Musik...

Unglaublich toll.
Tags: leben
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 5 comments