Zorn (zorn) wrote,
Zorn
zorn

  • Mood:

Krieg der Welten

Zwischen Mittelaltertanzen und Goth-Disko Kino gewesen.
Schrecklicher Film, total toll!

Hinter mir saß im Kino einer, der erzählte, dies sei sein erster Tom-Cruise-Film, den er ganz sähe. Und er hätte schlechte Kritiken (woraus seine Freundin entsetzt fragte: warum sind wir dann hier?).

Ich würde sagen: es war kein Tom Cruise Film und er verdient gute Kritiken.

Mr. Cruise spielt erleichternd unaufdringlich - wenn hier einer eine Glanzrolle hat, dann seine Filmtochter. Ein echtes Arschlochkind ... aber eine geniale Schauspielerin ... 10 Jahre ... wow.

Die Effekte sind genial, weil sie so ungekünstelt sind, es sieht alles so verflucht echt aus.

Die Story ist nicht neu, die Wendungen dürften bekannt sein, aber sie wird mit Leben gefüllt.

Das Ende kommt am Schluss ziemlich schnell - aber gut, es ist halt so. Der Film ist fast 2 Stunden lang, aber es vergeht die Zeit wie im Fluge und ich saß im Sessel und fühlte mich hilflos.

Das einzige, was nicht hätte sein müssen, war die Sache mit Robby. Mehr sag ich mal nicht, will man nicht spoilen.

Wenn man sich mal richtig, richtig hilflos fühlen will, Angst haben möchte ... dann auf jeden Fall ansehen.

Und ich hab gezuckt, als ich rauskam und ich sah direkt einen Blitz über den Himmel zucken... wuaaaa!
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 8 comments