Zorn (zorn) wrote,
Zorn
zorn

  • Mood:
  • Music:

X-Men: Der letzte Widerstand

Atemlos jagt der Film von Start zum Ziel, ist gegenüber dem opernhaft-dramatischen Vorgänger verkürzt und - trotz vieler Toter - ein Funfilm.

Ja, das ist die freundliche Variante. Ich würde sagen: der Film vergisst, seine Geschichte zu erzählen, Emotionen aufkommen zu lassen und versucht die Action-Fraktion zu bedienen. Statt Tiefsinn Unsinn.

Die Story hätte viel hergeben, aber - Himmel - wieviel Potential wird denn da verschenkt?

Übrigens ... xxx ist tot.
Reaktion= Zero.
Woher man das in der Schule weiß? Keine Ahnung.

Schauspielerische Leistung besteht nicht darin, einer hübschen Frau Farbe um und in die Augen zu digitallisieren. Und auch nicht darin, die Nippel zuzuhalten, wenn man gerade seine Persönlichkeit zerstört bekommen hat.

Positiv? Kitty war süß.

Hmpf.
Tags: kino
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 9 comments